Mitarbeit der Eltern

Wir sind eine private Schule und erhalten keine staatliche Unterstützung. Um das Schulgeld so niedrig wie möglich zu halten, werden die Eltern mit in den Ablauf des Schullebens eingebunden.

 

Die Elternversammlungen sollen pünktlich und zuverlässig besucht werden, da sie die Möglichkeit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch bieten sowie die Mitgestaltung und aktive Beteiligung der Eltern am Unterrichtsgeschehen erleichtern und fördern.

 

Mit der Aufnahme des Schülers/der Schülerin in die „Adventistische Volksschule Bogenhofen“ erklären sich die Eltern bereit, bei anfallenden Arbeiten im Schulhaus nach Terminabsprache verfügbar zu sein.

Bild 1
Bild 2